Allgemein

Masswerkfenster Kartause Ittingen

Als kantonale Fachstelle beraten wir Bauherren, Planende und Behörden im Umgang mit alter Bausubstanz. Bei informellen Anfragen ebenso wie bei offiziellen Baugesuchen steht unser Wissen und unsere Erfahrung in planerischen, technologischen und gestalterischen Belangen unentgeltlich zur Verfügung. Wenn Sie möglichst früh mit uns Kontakt aufnehmen, können wir Sie bei der Suche nach Lösungen unterstützen, und Sie vermeiden kostspielige Fehlplanungen. Qualitätvolle Massnahmen in historischen Bauten sind eine gute Voraussetzung für rasche Entscheidungen der Baubehörden.

Die Unterschutzstellung von erhaltenswerten Objekten ist im Thurgau gemäss Natur- und Heimatschutzgesetz Aufgabe der Gemeinden. Diese beraten wir bei der Umsetzung des Hinweisinventars im Zusammenhang mit der Revision der Ortsplanung.

Die Zuständigkeit der Sachbearbeitenden ist nach Gemeinden geregelt:

aktuell:

Ortsverzeichnis